Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gartenfest des Musikvereins Großaitingen

28. Juli | 08:00 - 17:00

Am Sonntag findet wieder der traditionelle „Kinder- und Jugendtag“ statt und wir umrahmen die Feier mit unseren Schülern.

Wir freuen uns auf ein großes Fest und euren Besuch!

Nähere Infos folgen.

Details

Datum:
28. Juli
Zeit:
08:00 - 17:00

AGB

  1. Der Unterricht findet in den Räumen der Beathof GbR statt.
  2. Die Dauer des Musikunterrichts richtet sich nach den vertraglich vereinbarten Zeiten. Während der Schulferien sowie an den gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt (siehe Ferien- und Feiertagsordnung in Bayern).
  3. Da die Teilnahme der Schüler bei von der Beathof GbR veranstalteten Konzerten essentieller Bestandteil des Lehrkonzepts ist, kann in der Gruppenprobenphase vor Veranstaltungen vom regulären, vertraglich vereinbarten Unterrichtsvertrag abgewichen werden. Anstelle des vereinbarten, wöchentlichen Termins wird dann ein Gruppenprobentermin für Ensembleproben bekanntgegeben, der in jedem Fall über die vertraglich vereinbarte wöchentliche Unterrichtsdauer hinaus geht.
  4. Schüler, die nicht an Veranstaltungen/Konzerten der Beathof GbR teilnehmen möchten, sind von der Regel in Punkt 3 ausgenommen und erhalten ihren vertraglich vereinbarten Unterricht.
  5. In der ersten Schulwoche des neuen Schuljahres findet kein Unterricht statt, da in dieser Woche der Stundenplan für das kommende Schuljahr erstellt wird. Es besteht kein Anspruch auf das Nachholen dieser Stunde.
  6. Für vom Schüler versäumte Unterrichtsstunden (egal aus welchem Grund), besteht kein Anspruch auf Erstattung von Unterrichtsgebühren oder auf Ersatzstunden (§615 BGB).
    Wird der Unterrichtstermin von Seiten des Schülers/der Eltern bis 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn schriftlich abgesagt, so kann die Lehrkraft den Unterricht in einer Freistunde nachholen, sofern hierzu die Möglichkeit besteht.
    (Ausnahme siehe Punkt 7: Außerordentliche Kündigung)
  7. Außerordentliche Kündigung: Beide Vertragsparteien sind berechtigt, den Unterrichtsvertrag aus einem wichtigen Grund (Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn vertragliche Pflichten verletzt wurden oder erhebliche Änderungen der Verhältnisse ein Festhalten am Vertrag unzumutbar machen) unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles und unter Abwägung der Interessen beider Vertragsteile zu kündigen.
    Zum Beispiel: Bei Krankheitsfällen über längere Zeiträume, bei denen durch ärztliches Attest eine Beeinträchtigung des Ausübens des Unterrichtsangebotes nachgewiesen wird, ist eine außerordentliche Kündigung möglich.
  8. Sollte der Unterricht durch Krankheit oder sonstige unvermeidbare Verhinderung der Lehrkraft nicht stattfinden, wird eine Ersatzlehrkraft den Unterricht abhalten. Sollte dies nicht möglich sein, wird der Unterricht nachgeholt. Der Dozent benennt hierzu einen Nachholtermin mit zwei Wochen Vorlauf und teilt diesen schriftlich mit. Sollte dieser Termin aus zeitlichen Gründen vom Schüler nicht wahrnehmbar sein, kann der Unterricht auch im Rahmen von Gruppenveranstaltungen (Workshops), die über die übliche Unterrichtsdauer hinausgehen, nachgeholt werden.
  9. Sollten die Unterrichtsräumlichkeiten der Beathof GbR nicht begehbar sein (z.B. Sperrung des Gebäudes wegen Noro Virus etc.), findet kein Unterricht statt. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz. Entfallener Unterricht wird jedoch versucht im Rahmen von Workshops nachgeholt zu werden.
  10. Die Unterrichts- und/oder Leihgebühr wird zum Anfang des laufenden Monats via SEPA Lastschrift von dem Bankkonto abgebucht, das bei der Unterzeichnung des Unterrichts-/Leihvertrages angegeben wurde.
  11. Die Aufnahme eines Schülers ist zu jeder Zeit möglich; der Abgang nur zum 31. Dezember (Kündigung bis 15. November), 30. April (Kündigung bis 15. März) und 31. August (Kündigung bis 15. Juli). Die Kündigung muss schriftlich an die Büro-Adresse der Beathof GbR erfolgen. Bei möglichen Erhöhungen der Unterrichtsgebühren ist eine außerordentliche Kündigung zum Termin der Honoraranhebung möglich. Die Kündigung muss schriftlich an die Beathof GbR gemeldet werden.
  12. Eine Kündigung seitens des Beathof GbR hat unter Einhaltung der gleichen Fristen zu erfolgen. Die Beathof GbR behält sich das Recht der fristlosen Kündigung vor, wenn ein Schüler den Unterricht über einen längeren Zeitraum stört oder mehrmals dem Unterricht unentschuldigt fernbleibt. Bei einer Reduzierung bzw. einer Auflösung einer Gruppe wird sich die Beathof GbR darum bemühen, eine neue Gruppe zu bilden. Sofern dies unter zumutbaren Bedingungen nicht möglich ist, steht den Vertragsparteien ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. An den Schüler erfolgt dann eine entsprechende Kostenerstattung.
  13. Die bei der Anmeldung erhobenen Daten der Schüler werden elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für Verwaltungs- und Abrechnungszwecke der Beathof GbR gemäß den Regeln der EU-DSGVO. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht ohne vorherige Mitteilung an den Vertragspartner. Durch ihre Anmeldung erklären die Schüler das Einverständnis zu dieser Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.
  14. Unser Buchhaltungsbüro Meyer&Mayer Steuerberater, Friedrich-Ebert-Straße 73, 85055 Ingolstadt übernimmt für uns einen Teil der Buchhaltung und erhält hierzu Zugriff auf buchhaltungssrelevante Daten wie: Schülername, Kundennummer, monatlicher Unterrichtsbetrag
  15. Die Beathof GbR übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die während des Unterrichts, bei Veranstaltungen der Beathof GbR oder während des Aufenthalts im Schulgebäude entstehen.
  16. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.
  17. Salvatorische Klausel: Soweit eine dieser Vereinbarungen nichtig sein sollte, berührt dies den Bestand des Vertrages insgesamt nicht.

Datenschutzerklärung

1. Wofür wir einstehen

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns bei der Beathof GbR sehr wichtig. Zu Ihrer Information stellen wir nachfolgend dar, unter welchen Rahmenbedingungen wir personenbezogen Daten erheben und nutzen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und garantieren Ihnen, diese entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung zu behandeln.
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen (SSL Verschlüsselung) und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Wir weisen dabei darauf hin, dass jedoch bei der Kommunikation per eMail eine vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine identifizierbare Person eine Aussage treffen können, wie z. B. Name, Alter, Postanschrift, Telefonnummer etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, z. B. Statistiken über Nutzerverhalten.

3. Erhebung und Nutzung von Daten

Wir erheben personenbezogene Daten zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, für den Austausch von Informationen bzgl. der Unterrichtsorganisation, für den Versand von Einladungen zu unseren Veranstaltungen, zur Übermittlung von Informationen über unsere Angebote und natürlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Dabei werden situationsbedingt Name, Adresse, Telekommunikationsnummer, eMail-Adresse und ggf. weitere Daten erhoben und gespeichert, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Ihre Daten werden für Marketing- , Marktforschungs- und Werbezwecke der Beathof GbR nur dann eingesetzt, soweit dies im gesetzlich zulässigen Rahmen liegt oder Sie dieser Nutzung ausdrücklich zugestimmt haben.

4. Server-Log-Files

Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die IP-Adressen werden hierbei anonymisiert und diese Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.

Logfile-Informationen werden zur Fehlerbehebung für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht.

5. Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden solche an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung, insbesondere zur Abwicklung von Abrechnungszwecken erforderlich ist. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie von uns unmittelbar bei Vertragsabschluss.

6. Datenweitergabe an Behörden

Ihre Daten geben wir ausnahmsweise und nur in gesetzlich geregelten Fällen ausschließlich an Behörden weiter. Auf Anordnung einer zuständigen Stelle können wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Wir folgen hierbei der gesetzlichen Bestimmung des § 14 Abs. 2 Telemediengesetzes.

7. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies helfen uns, unsere Angebote Ihrem Interesse anzupassen, Ihre persönlichen Einstellungen zu sichern, diese nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen oder auch das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Sie können auch die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser „keine Cookies akzeptieren“ einstellen. Wir weisen darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt sein kann.

8. Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können dabei Ihre angegebenen Daten jederzeit korrigieren und/oder vervollständigen. Eine Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre uns erteilte Einwilligung zur Datennutzung widerrufen, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Ihren Widerruf bzw. Ihre Anfragen und Änderungswünsche zum Thema personenbezogene Daten können Sie jederzeit schriftlich oder elektronisch an uns richten unter:

Beathof GbR
Schächerweg 9, 86845 Großaitingen
eMail: mail@beathof.com
Internet: www.beathof.com

Hierbei entstehen Ihnen keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif.

9. Externe Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, nutzen wir nach Ihrer Zustimmung YouTube und GoogleMaps zur Einbindung externer Medien. Mit ihrer Zustimmung willigen Sie ein, dass die jeweiligen Dienste Information auf ihrem Gerät speichern und auslesen, ihre Daten verarbeiten und diese ggfs. in die USA übertragen.

Sie können ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen:

Zustimmungen widerrufen

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

10. Keine Haftung für Internetseiten von Partnern und Dritten

Wir weisen darauf hin, dass Internetseiten und Internetdienste von unseren externen Partnern und Dritten, die durch die Internetseiten der Beathof GbR zugänglich sind eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von uns unabhängig sind. Die Beathof GbR übernimmt keine Verantwortung und Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden fremden Inhalte sowie deren Richtlinien und Verfahren.

11. Kontaktformular

Wenn Sie uns Ihre Anfragen mit dem Kontaktformular unserer Internetseite zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesem Formular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Das Kontaktformular versendet ihr Daten in einer unverschlüsselten E-Mail.

12. Änderungsvorbehalt

Die Beathof GbR behält sich das Recht vor, diese Erklärung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben jederzeit anpassen zu können. Sofern dabei der Nutzungsbereich Ihrer personenbezogenen Daten geändert werden sollte, werden wir dies selbstverständlich nur nach Weitergabe dieser Informationen an Sie unternehmen.

Impressum

Büro:

Beathof GbR
Schächerweg 9
86845 Großaitingen
Email: mail@beathof.com

Steuernummer: 102/175/10509
Finanzamt Augsburg Land
USt-ID: DE297356491

Gesellschafter der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Valentin Scherer
Dominik Scherer

Verantwortliche im Sinne des TMG:

Valentin Scherer & Dominik Scherer

Kommunikation per eMail:

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per eMail Sicherheitslücken aufweisen kann. Das betrifft insbesondere den Zugang von eMails, aber auch deren Inhalt, der nicht lückenlos vor dem Zugriff Dritter geschützt werden kann.

Externe Links:

Diese Website enthält Links zu Internetseiten anderer Anbieter, auf deren Inhalt wir grundsätzlich keinen Einfluss ausüben können.
Die durch Links gekennzeichneten Querverweise ermöglichen lediglich den vereinfachten Zugriff auf die Inhalte fremder Websites. Für diese fremden Inhalte sind wir nicht verantwortlich, außer wir erlangen davon Kenntnis, dass durch sie eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, und es uns technisch möglich sowie zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Falls Ihnen Rechtsverstöße oder sonstige beanstandbare Inhalte auf einer verlinkten Seite auffallen, bitten wir Sie, uns entsprechend zu informieren, damit wir den Link erforderlichenfalls löschen können.
Wir haften nicht für Schäden, die durch Nutzung oder das Unterbleiben der Nutzung von Informationen entstehen, die auf Websites bereit gestellt werden, auf die wir durch Querverweise oder Links verweisen.

Datenschutzhinweise:

Beim Besuch dieser Homepage werden lediglich statistische Daten über Zugriffe auf diese Website ohne konkreten Personenbezug
erhoben und gespeichert, nämlich
· Anzahl der Besuche, Anfragen, abgerufenen Dateien und Seiten
· Datum, Uhrzeit und Herkunft (Land) der Abrufe
· übertragene Datenmenge in kb
· IP-Adressen, URLs und Anwenderprogramm der zugreifenden Systeme
· Verweise und Suchbegriffe der Anfragen
· Ein- und Ausgangsseiten der Anfragen
· Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und zu rein internen, statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt. Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen im Internetangebot anderer Anbieter, die mit dieser Website verlinkt sind, sind wir nicht verantwortlich.

Urheberrecht / Sonstiges:

Die Gestaltung dieser Website sowie die veröffentlichten Inhalte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht ausdrücklich zugelassene Verwendung bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.
Mit einer Verwendung oder Weitergabe der Daten für kommerzielle Zwecke besteht kein Einverständnis.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
 Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.